Corona-Infos

Derzeit findet an der Stötzner-Schule ein Wechsel zwischen Unterricht in der Schule und Lernen zu Hause statt. Das bedeutet, die Abschlussklassen der Jahrgangsstufe 10 haben Unterricht nach individueller Absprache. Dies erfolgt in Kleingruppen und über den Vormittag verteilt. Außerdem versorgen wir die Schülerinnen und Schüler wie bisher mit Arbeitsmaterial für zu Hause. Die Jahrgangsstufen 6-9 werden einzeln oder in Kleingruppen eingeladen, damit wir ihnen neues Material austeilen können und Fragen klären können.

 

Darüber hinaus arbeiten wir mit dem Messengerdienst Schul.cloud und der LernApp ANTON, damit wir neben dem Arbeitsmaterial in Papierform auch digitale Angebote für das Lernen zu Hause machen können.

 

Wir werden in diesem Jahr eigene schriftliche und praktische Prüfungen für die Abschlussjahrgänge durchführen, damit die Schülerinnen und Schüler eine Rückmeldung zu ihren Anstrengungen im Lernen in den vergangenen Monaten bekommen.